Oona

Tierart

Katze

Geschlecht

weiblich

Geburtsjahr

2015

Sonstiges

Oona wurde negativ auf FIV und FeLV getestet! Und bald hat sie einen Termin zum kastrieren, impfen und chippen. 

Vermittler (Verein)

Heike und Frank
Lange

Telefon

04791 - 3225

Status

zu vermitteln

Die kleine Oona stammt von unserer Futterstelle in Hambergen.

Obwohl sie vom Körperbau her noch nicht so alt zu sein scheint, fehlen ihr leider fast alle Vorder- und Reißzähne, so dass es ihr schwer fallen dürfte, z.B. Mäuse zu fressen. Als sie zu uns in die Pflegestelle kam, war sie auch in einem recht erbärmlichen Zustand und hatte Dutzende "Mitbewohner" in ihrem Fell. Bei uns wird Oona jetzt erst einmal aufgepäppelt und gepflegt, bis sie wieder gesund und munter ist.

Aber dann brauchen wir für Oona einen Platz, an dem sie ihr gewohntes freies und unabhängiges Leben draußen genießen kann und dennoch jeden Tag mit weichem Nassfutter versorgt wird, das sie auch ohne Reißzähne fressen kann, wo sie - wenn nötig - auch zum Tierarzt gebracht wird und wo sie regelmäßige Streicheleinheiten bekommt. Die findet sie nämlich toll; allerdings nur, wenn sie den Menschen bereits gut kennt. Am Anfang ist Vorsicht geboten, denn sie ist extrem ängstlich und fühlt sich daher sehr schnell bedrängt. Und wenn das der Fall ist, fährt sie auch schon mal ihre Krallen aus.

Wer möchte und kann der kleinen Oona diesen Platz geben, damit sie fortan ein besseres und glücklicheres Leben führen kann, als bisher?