Robbie

Tierart

Katze

Geschlecht

männlich

Geburtsjahr

2016

Monat

September

Medizinisches

1. Grundimpfung
gechipt

Sonstiges

FIV und FeLV negativ getestet!

Vermittler (Verein)

Heike und Frank
Lange

Telefon

04791 - 3225

Status

vermittelt

Update 02.01.2016: Robbie ist zu einer jungen Familie mit zwei Kindern nach Schwanewede gezogen. Er heißt von nun an Michel, passend zu seiner neuen Katzenfreundin Pippilotta.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der kleine Robbie lebte kurze Zeit bei einer Familie in Schwanewede, doch die Mutter hatte eine Allergie gegen Katzen entwickelt und Robbie musste wieder weg. Da scheinbar niemand den quirligen kleinen Kerl haben wollte, haben wir ihn zu uns in die Pflegestelle geholt.

Wir haben Robbie bereits chippen und impfen lassen. Und er wurde negativ auf FIV und FeLV getestet! Er tobt gern und spielt mit allem, was ihm in die Krallen kommt und am liebsten mit allen Spielzeugen gleichzeitig! Er läuft seinem "Menschen" auch gern vor und zwischen die Füße, damit man fast gezwungen ist stehen zubleiben und ihn zu streicheln. Robbie hat ein ganz kuschelig weiches, etwas längeres Fell. Alles in allem ist Robbie wirklich ein traumhafter Kater!

Nach unserer Weihnachtspause bekommt Robbie noch die zweite Impfung und dann würden wir ihn gern wieder in eine liebevolle Familie vermitteln, gerne mit Kindern, die viel mit ihm spielen. Der aktive kleine Kerl ist kein Kater, der den ganzen Tag nur in seinem Körbchen liegt. Robbie will toben und spielen und das gern auch zusammen mit seinen Menschen. Andere Katzen/Kater in der Familie sollten sich zur Wehr setzen können, denn Robbie schießt beim Raufen gern mal über das Ziel hinaus. Selbst größere Kater, wie unser Oskar, haben Respekt vor ihm!

Vermutlich würde es ihm auch gefallen, später Freigang zu bekommen. Aber Vorsicht: Er ist jedem, auch Fremden gegenüber sofort sehr zutraulich.