Haussammlung vom 16.10. bis 29.10.

Wie in jedem Jahr werden wir wieder eine Haussammlung durchführen.

In der Zeit vom 16.10. bis 29.10. kann es passieren, dass wir vor Ihrer Tür stehen und nach einer Spende fragen, damit wir die Kosten tragen können für die Tiere, die in unserer Obhut sind. Da wir ja keine öffentlichen Gelder bekommen ist die Haussammlung eine gute Möglichkeit, um noch einmal zum Ende des Jahres über die Runden kommen zu können. Wir freuen uns daher, wenn Sie unseren Sammlern, die sich ausweisen können, eine finanzielle Spende mitgeben. Wenn Ihnen das an der Hausstür nicht zusagt, oder wir Sie nicht antreffen, können Sie auch gerne etwas überweisen - Stichwort Haussammlung

Wir suchen aber auch noch Mitstreiter

- die entweder direkt von Haus zu Haus gehen

- oder in der eigenen Nachbarschaft sammeln

- oder bei Arbeitskollegen, Freunden, der Familie nach einer Spende fragen.

Jeder Euro zählt und je mehr sich trauen mit zu machen, um so mehr können wir für die bedürftigen Tiere tun.

Jeder Sammler erhält eine Sammelliste und einen Ausweis.

Wer macht mit?

Bitte bei Stephanie Musik melden, dann gibt es das Zubehör und Tipps. 04791/8077734 oder stephanie.musik@tierschutzvereinohz.de

Spenden vom Tierschutz-Shop sind da

Unsere Katzen freuen sich!

Wir sagen Danke an die Spender, die beim Tierschutz-Shop für unsere Tiere eingekauft haben.

Das Kittenfutter geht in die Pflegestelle, da freuen sich z.Zt. Oona, Nils und Nietzsche drüber und mit den Dosen für die erwachsenen Tiere beglücken wir die Katzen an den Futterstellen draussen.

 

Der Marktwagen hat ein neues Gesicht

Viele haben es sicher schon mitbekommen, unser Verein hat ein neues Logo. Da auch unser Marktwagenschild einiger Überarbeitung bedurfte, haben wir ein neues Schild mit dem ebenfalls neuen Logo bedrucken lassen.

Dank Herrn Monsees von Werbung-OHZ, konnte das fertig bedruckte Schild äußerst schnell in Empfang genommen werden. Vielen Dank an dieser Stelle an Werbung-OHZ für den wirklich sehr netten, professionellen und vor allem reibungslosen Ablauf.

Außerdem auch ein herzliches Dankeschön an Herrn D. vom toom Baumarkt, für die kompetente Beratung und Hilfestellung.

Schon am darauffolgenden Wochenende wurde das Schild dann an den Marktwagen montiert und seither strahlt er in neuem Glanz, was wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchten ;) Seht selbst..

Marktwagen.jpg

Wir danken allen Mitgliedern, Helfern und Spendern für die Unterstützung und das selbstlose Engagement und freuen uns schon, Euch beim diesjährigen Herbstmarkt an unserem neuen Marktwagen begrüßen zu dürfen.

 

2017

Für diesen Klönschnack hatte der Tierschutzverein auf dem Vereinsgelände in OHZ-Garlstedt zu einem Grillabend eingeladen.

Dieses Jahr findet das Hammefest in Ritterhude (vom 1.9. - 3.9.17)) ohne uns statt.

An mehreren Stellen im Landkreis haben wir Futterstellen für wild lebende Katzen eingerichtet.

Wieder ist einiges passiert im Horstmoor!

Letzte Woche erreichte uns eine weitere Lieferung mit Spenden aus dem Tierschutz-Shop.

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Im Tierschutztreff ist Action!

 

Das wars - keine Jugendgruppe mehr

Während der Brut-und Setzzeit gilt Leinenzwang. In dieser Zeit (1. April bis 15. Juli) findet der gemeinsame Spaziergang nicht statt. Das nächste Mal treffen wir uns wieder am 6. August 2017

Am 27. Februar trafen sich die Mitglieder des Tierschutzvereins OHZ e.V. zur Jahreshauptversammlung des Jahres 2016.

Muss man seinem Hund im Winter einen Mantel anziehen? Friert die Katze bei Minusgraden? Dürfen Kaninchen bei Kälte ins Freie? Ein paar Grundregeln gilt es zu beachten, dann steht dem Winterspaß für Hund, Katz & Co.

2016

Wir möchten allen einen ganz herzlichen Dank aussprechen, die uns in diesem Jahr durch Sach - Futter - und Geldspenden oder aktive Mithilfe unterstützt haben.

Die Jugendgruppe Ju-Na-Ti macht Winterpause!!

Im April 2017 geht es wieder los!

Treffen ist, jeden 2ten Montag im Montag ,um 16 Uhr ,im KUZ OHZ. Also merkt euch schon einmal den 10. April vor.

Der Tierschutzverein OHZ freut sich über jede Futter- oder Sachspende. Während die Futterspenden in unseren Pflegestellen den Tiere zugute kommen, sieht es bei den Sachspenden etwas anders aus.

Gifkoeder.pngLeider erreichen uns diese Meldungen in letzter Zeit immer häufiger... ausgelegte Giftköder.

Katzenmama Frieda hat am 4. Juni acht kleine Kitten geboren, die sie nun unter großem Energieaufwand säugt und großzieht.

Impressionen vom Hasenmarkt in Osterholz-Scharmbeck, sowie ein Interview von Leon (9) mit unser Jugendgruppenleiterin Svenja von Zoest.
 

Auf der Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins OHZ e.V., am 28.1.2016, wurde der neue Vereinsvorstand gewählt.
Wir gratulieren dem frisch gewählten Team.