Futterstellen für wild lebende Katzen

An mehreren Stellen im Landkreis haben wir Futterstellen für wild lebende Katzen eingerichtet. Das sind Katzen, die wild geboren sind oder ausgesetzt wurden und verwilderten oder zurück gelassen werden bei einem Umzug.

Futterstellen_001.jpg

Diese Katzen haben niemanden, der sich um sie kümmert oder sie füttert. Wenn wir merken, das an einer Stelle vermehrt solche Katzen anzutreffen sind, richten wir dort eine Futterstelle ein. Ein Team von mehreren Helfern fährt jeden Tag diese Häuschen ab, die wir zum Schutz der Katzen vor der Witterung aufgestellt haben und stellt frisches Futter und Wasser hin.

Futterstellen_002.jpg Futterstellen_003.jpg

Meist kommen die Katzen wenn es auf den Straßen ruhiger oder dunkler wird und holen sich ihren Anteil. Wenn neue Tiere auffallen, fangen wir sie mittels Lebendfalle und bringen sie zum Tierarzt um sie einmal durchzuchecken, nach einem Chip zu suchen falls sie einen Besitzer haben und natürlich zu kastrieren. Manchmal kommen natürlich auch Katzen aus der Nachbarschaft die ein Zuhause haben oder Igel und freuen sich über das Futter.

Wer beim Fütterungs-Team mithelfen möchte, melde sich gerne, wir können noch Hilfe gebrauchen.